Pflege & Wartung

 

Reinigung

Vorbeugend für eine hygienisch einwandfreie Wasserpflege ist die Reinigung des Schwimmbeckens, die in regelmäßigen Abständen und zumindest 1x im Jahr bei entleertem Becken durchgeführt werden sollte.

Dies gilt sowohl für Frei- als auch für Hallenbäder, denn unabhängig von der optischen Qualität des Wassers sollten Wände und Boden von Kalk- und Schmutzablagerungen gesäubert werden. Mikroorganismen (Bakterien und Algen) werden dadurch beseitigt!

 

Jeder Schwimmbadbesitzer muss das Wasser im Becken richtig pflegen, damit er viel Freude am Baden im eigenen Pool hat.

5 Pflegeschritte für eine gute Wasserqualität:

  1. PH-Regulierung
  2. Desinfektion
  3. Algenverhütung
  4. Flockung
  5. Filterpflege

Zusätzliche Informationen